Esther Hagmann

Über Mich

Kennt Ihr auch das Gefühl von Leere, nichts kann sie füllen. Dies trotz erfolgreichem Berufsleben, guter Gesundheit und einem lieben Umfeld?
Eine gewisse Schwere und Traurigkeit ist latent vorhanden?
Wie oft dachte ich, das ist wegen irgendeinem Ereignis, oder weil ich schlecht geschlafen habe, oder … – die Liste der eigenen Erklärungsversuche war sehr lange.

Familienstellen

Familienstellen und systemische Aufstellungen

Bert Hellinger ist der Vater des Familienstellens und er hat den Menschen viele neue Einsichten und Erkenntnisse gebracht.

Mit dieser Arbeit hat sich ein Tor der Erkenntnisse geöffnet, das mir die Möglichkeit gibt diese Einsichten, meine Visionen und Erfahrungen weiter zu geben.

Das Familienstellen ist die Basis meiner Arbeit, ich lasse mich dabei auch voll und ganz durch meine Wahrnehmungen und meine medialen Fähigkeiten führen. Unterbrochene Verbindungen wieder herzustellen, Hindernisse und Glaubenssätze zu wandeln, lernen den Platz einzunehmen und so den eigenen Weg mit Kraft, Klarheit und Frieden frei gehen zu können.

Ich arbeite in Einzelsitzungen und in Gruppen.

Mein Ziel ist es, den Menschen in ihren Prozessen zu begleiten.

DEINEN PLATZ EINNEHMEN

Samstag 9. März 2019

Was heisst das? Dieser Kurs beschäftigt sich mit der universelle Ordnung.

MAMA

Samstag, 15. Juni 2019

Die Reaktionen auf das Thema Mama überraschen mich immer wieder. Wie oft ist die Mutter der « Sündenbock » für unser Leiden. Wie oft wird verlangt, dass eine Mutter perfekt hätte sein sollen. Oder was ist, wenn die Verbundenheit mit der Mutter sehr stark ist?